ESV Selzthal : ASV Take Five Bad Mitterndorf II 0 : 3 ( 0 : 1 )

Souveräner Auswärtssieg der KM II

Die KM II des ASV gastierte am Samstag, dem 10.10.2020, beim ESV Selzthal in der 7.Runde der 1.Klasse Enns.
Von Beginn war die Elf um Spielertrainer David Gassner überlegen und übte viel Druck auf die Hausherren aus. Nach einigen vergebenen Chancen war es in der 17.Minute soweit. Matthias Perner zog von der Strafraumgrenze ab und traf mit seinem 1.Saisontor genau ins rechte untere Eck. Die Gastgeber waren zwar bemüht, kamen aber selten vor das Tor der Gassner-Elf. Mit einem hochverdienten 1:0 ging es in die Pause.
Zu Beginn der 2.Spielhälfte kam starker Wind auf und es begann teils heftig zu regnen. Der ASV, bei dem jetzt Fabian Schönmaier anstelle von Vinzenz Seiler im Spiel war, ließ sich davon nicht beeindrucken und kam zu weiteren Einschussgelegenheiten. Einmal hatte man jedoch Glück, als ein Selzthal-Stürmer alleine vor Torhüter Philipp Pliem auftauchte, den Ball jedoch aus kurzer Distanz über das Tor setzte.

In der 65.Minute dann der zweite große Auftritt von Matthias Perner in dieser Partie. Er knallte den Ball volley aus 18 Metern genau ins Kreuzeck und sorgte damit für die Vorentscheidung in diesem Spiel, die von den zahlreichen ASV-Anhängern frenetisch bejubelt wurde. Unmittelbar danach kam Kevin Rainer für David Salamon ins Spiel.
In der 76.Spielminute ersetzte Marcel Hübl den starken Adrian Leitner. Nur drei Minuten später sah der Selzthaler Luca Leyendecker nach einem Foul an Julian Schönberger die gelb-rote Karte. Und Julian Schönberger war es auch, der in diesem Spiel den Deckel draufsetzte. In der 84.Minute wurde er von Jonas Reiter ideal in Szene gesetzt und vollendete alleine vor dem Torhüter stehend souverän zum 3:0. Kurz darauf wurde Jonas Reiter noch ausgewechselt und durch Andi Stocker ersetzt.
Die Selzthaler vergaben in der Nachspielzeit noch eine große Gelegenheit, als der Ball knapp über das Tor ging.
Alles in allem war es ein starker Auftritt und ein hochverdienter Auswärtssieg der KM II, die am kommenden Samstag, 17.10.2020 im Grimmingstadion den SV Stein an der Enns empfängt.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner