ASV Take Five Bad Mitterndorf II : TUS Gröbming II 5 : 0 ( 1 : 0 )

ASV Take Five Bad Mitterndorf II : TUS Gröbming II 5 : 0 ( 1 : 0 )

Erster Saisonsieg der KM II

Ca. 120 Zuschauer waren am Sonntag, dem 29.09.2019 ins Grimmingstadion von Bad Mitterndorf gekommen, um das Spiel der KM II des ASV Bad Mitterndorf gegen TUS Gröbming II in der 7.Runde der 1.Klasse Enns zu verfolgen. Und die Zuschauer sollten ihr Kommen nicht bereuen. Denn sie erlebten den ersten Saisonsieg der Gassner-Elf, der auch noch sehr hoch ausfiel.

Von Beginn dominierte der ASV das Spielgeschehen, die Gäste waren im Konter aber ansatzweise auch gefährlich. Nach einigen vergebenen Chancen ging die KM II in der 41.Minute in Führung! Harti Seebacher tankte sich auf der linken Seite durch und traf mit einem schönen Schuss ins lange Eck zum Pausenstand von 1:0.

Nach der Pause änderte sich wenig am Spielgeschehen. Nach 64 Spielminuten stand es dann 2:0 für die Hausherren. Florian Pichler war bei einem Abpraller nach einem Eckball zur Stelle und traf mit einem satten Schuss ins Tor.
Danach schlug die Stunde der eingewechselten Spieler. In der 70.Minute erhöhte der nur wenige Minuten zuvor für Julian Schönberger eingewechselte Marcel Hübl mit einem schönen Flachschuss auf 3:0.
Mit seiner ersten Ballberührung erzielte Jonas Reiter in der 76.Spielminute bereits das 4:0. Er war nur wenige Sekunden zuvor für Fabian Schönmaier eingewechselt worden.
Nach schönem Zuspiel von Michi Hirz traf Stephan Pressl (er war für Harti Seebacher ins Spiel gekommen) in der 88.Spielminute mit einem satten Weitschuss zum Endstand von 5:0.

Der Sieg einer überzeugend aufgetretenen Gassner-Elf war hochverdient und sollte Aufwind für das kommende Auswärtsspiel am nächsten Samstag gegen Wald am Schoberpass geben.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner