Nachwuchsspiele ASV Bad Mitterndorf


U 15 /  Di, 11.06.2019 um 18:30 Uhr  SG Bad Mitterndorf/Tauplitz  gegen  FC Schladming  4 : 1  ( 1 : 0 ) im Grimmingstadion

Torschützen: Vinzenz Seiler; Fabio Leitinger; Simon Schnupp; Jovan Vlacic


Am Dienstag spielte unsere U-15 daheim das Nachtragsspiel gegen den FC Schladming,  welches auf Ersuchen des Gegners wegen Spielermangel verschoben wurde. Wir gingen mit viel Selbstvertrauen in dieses Match, schließlich wollten wir mit einem Sieg den zweiten Platz absichern. In Minute 20 war es dann so weit. Vinzenz Seiler überspielte den Tormann und schob trocken zur 1:0 Führung ein. Mit der verdienten, aber knappen Führung ging es in die Pause. Auch nach Seitenwechsel waren wir die torgefährlichere Mannschaft und Fabio Leitinger stellte nach einem Eckball per Kopf auf 2:0 (57. Minute). Mit der sicheren Führung im Rücken konnte unsere Elf noch nachlegen und Simon Schnupp (ebenfalls per Kopf) sowie Jovan Vlacic erhöhten auf 4:0. Mit zwei super Paraden brachte unser Goalie Johannes Sauer den Gegner zur Verzweiflung. Durch einen Freistoß und mit viel Unterstützung des Windes gelang Schladming dann doch noch der Anschlusstreffer zum 1:4.

 

Gratulation an unsere Jungs! Super Einsatz und ein verdienter Sieg unserer U-15, die damit weiter am Tabellenführer Rottenmann dran bleiben!


U11 /  Fr, 14.06.2019 um 16:30 Uhr  SG Bad Mitterndorf/Tauplitz  gegen  TUS Gröbming  8 : 0  ( 4 : 0 ) im Grimmingstadion

Torschützen: Christoph Schnupp 3; Armin Schrottshammer 3; Petar Vlacic; Elias Stadler


U 15 / Sa, 15.06.2019 um 13:00 Uhr  NSG Oberes Ennstal/Pruggern  gegen  SG Bad Mitterndorf/Tauplitz  1 : 4  ( 0 : 0 ) in Öblarn

Torschützen: Jovan Vlacic 4;


ASV-Erfolgslauf geht weiter! Nur einen Tag nach dem dramatischen und erfolgreichen Spiel der Kampfmannschaft sichert sich auch die U-15 den Vize-Meistertitel!

 

Unsere U-15 war am Samstag zu Gast bei der Spielgemeinschaft Oberes Ennstal (Pruggern, Stein, Öblarn). Unsere Jungs wollten mit einem Sieg den zweiten Platz fixieren und zugleich die Minichance auf Platz eins wahren. Während die erste Hälfte noch torlos verlief, konnte unsere Mannschaft nach der Pause deutlich zulegen. Jovan Vlacic war heute nicht zu stoppen und erzielte nach Vorlagen von Moritz Hübl, Vinzenz Seiler und Nicolas Sölkner 4 Tore und sorgte damit für die klare Führung unserer Elf. Dem Gegner gelang nur noch der Anschlusstreffer zum 1:4. 

Nachdem Tabellenführer Rottenmann heute ebenfalls erfolgreich war und zudem ein deutlich besseres Torverhältnis hat, ist Platz eins nur mehr theoretisch möglich. Trotzdem hat unsere U-15 eine starke Saison gespielt. Kommenden Samstag steigt übrigens noch das Duell gegen Rottenmann im Grimmingstadion (Beginn 17 Uhr). 

 

Gratulation zum Vize-Meister an die gesamte Mannschaft - ihr könnt stolz auf euch sein!

 

Die Tabelle:

https://stfv.fussballoesterreich.at/st/Spielbetrieb/Tabellen-Ergebnisse/STFV-GebietEnns-GebietEnnsU15/Tabelle


U 13 / Sa, 15.06.2019 um 15:00 Uhr NSG Oberes Ennstal/Stein E.  gegen  SG Bad Mitterndorf/Tauplitz  6 : 3  ( 3 : 3 ) in Öblarn

Torschützen: Peter Paric 2; Eigentor


U 15 / Sa, 22.05.2019 um 17:00 Uhr SG Bad Mitterndorf/Tauplitz  gegen  SG Rottenmann/Selzthal B  - : -  ( - : - ) im Grimmingstadion

Torschützen:







































































:







 
















 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner