834733022602002384_fde7c6bd7b727bdb0073-1,0-100x100
Penz Daniel

Kaderupdate Nr. 5

Ein Mitterndorfer kehrt heim!

Transfercoup beim ASV:
Armin Flatscher ist zurück in Bad Mitterndorf.
Schon seine Jugend verbrachte Armin beim ASV. Danach durchlief er sämtliche Jugendmannschaften beim GAK bis hin zur zweiten Kampfmannschaft.
Im Sommer 2009 wechselte er zum damaligen Regionalligisten SV Bad Aussee.
Von dort aus kehrte er 2010 zum ASV zurück und spielte mit kurzen Unterbrechungen (Irdning und Peggau) bis Juli 2016 wieder in Bad Mitterndorf. Danach kickte er bis jetzt in der Landesliga für den SK Fürstenfeld, wobei er die Frühjahrssaison 2018 beim ASV verbrachte.
Nun kehrt Armin zu seinen Wurzeln zurück.

„Ich wünsche mir einen attraktiven offensiv Fußball und da bin ich mir sicher, dass wir mit Armin einen Spieler im Kader haben der die Offensive bereichern wird.“, so Präsident Johann Reissinger.

Willkommen Flatschinoo, die ASV Familie freut sich auf Dich. 👍💪👍❤️🖤


Nächster Toptransfer beim ASV💪💪

In der kommenden Saison wird Daniel Penz den ASV verstärken.

Der am 02.05.1990 geborene Daniel Penz begann seine fußballerische Karriere in seiner Jugend beim WSV Eisenerz. Danach zeigte er lange Jahre seine Qualitäten beim SV Kapfenberg, ehe er im Jahr 2012 zum SC Liezen in die Landesliga wechselte. Dort verbrachte er insgesamt sechs Saisonen. Die letzten beiden Jahre spielte er beim SV Stainach-Grimming.
Der Linksfuß kann sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld eingesetzt werden.

Penzi, willkommen in der ASV-Familie!!!❤️🖤👍💪👍

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner